Razer Forge Tv- Konkurrenz für Ps4 und Xbox One?

Heute stellen wir euch den Razer Forge Tv vor, der ein Konkurrent für die Playstation 4 und die Xbox One werden könnte. Mit dem Razer Forge Tv kann man Android Spiele oder auf dem Fernseher oder anderen mobilen Plattformen auf dem Fernseher . Die Konsole kann mit einer speziellen Software und neuen Eingabegeräten auch Pc- Spiele im heimischen Netz streamen. Die wichtigsten technischen Daten sind:

– Quadcore Prozessor Snapdragon 805 mit 2,5 GHzBox_Top

– 2 Gb Arbeitsspeicher

– 16 Gb interner Speicher

Die Konsole hat mehrere Anschlussmöglichkeiten wie Bluetooth 4.1, WLAN 801.11ax oder USB 3.0

Die Konsole unterstützt alle gängigen Musik- und Film-Apps, sowie Android-TV-Spiele. Razer bringt zur Konsole noch einen passenden Controller, den Razer Forge. Auf dem Forge können alle per Controller steuerbaren Spiele für Android verwendet werden.Controller+Box2

Eine Besonderheiten des Razer Forge TV ist die Sprachsteuerung per Smartphone-App, die es für Android sowie iOS gibt. Jedoch gibt es immer noch die gewöhnliche Steuerung per Controller und der Hersteller bietet eine Tastatur und Maus als Zubehör an. Zudem überzeugt die kleine Box durch das Streamen von PC-Spielen sowie das Spielen der Android-Games. Eine Neuerung, die zuvor noch kein anderer Hersteller auf den Markt gebracht hat. Dazu kann man auch noch Filme streamen, sodass diese Box auch dem Amazon Fire TV oder auch dem AppleTV konkurrenz machen könnte.

 

Erhalten könnt Ihr diese kleine Konsole im Frühjahr 2015 für 100$. Mit Controller müsstet Ihr 150€ auf den Tisch legen. Die Tastatur sowie die Maus kosten zusätzlich 130€. Das Streamen von Filmen, das sich „Razer Cortex“ nennt, soll im 2. Quartal des Jahres auf den Markt kommen und wird dann 40$ kosten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.