Test : Lioncast Gaming Maus LM30 – solide MMO Gaming Maus?

Lieferumfang und erster Eindruck:

Die Lioncast Gaming Maus LM30 ist in einer einer robusten, gutaussehenden Box untergebracht, durch einen aufklappbaren Deckel kommt die Maus bereits gut zum Vorschein. Im inneren des Deckels befinden sich einige Informationen rund um die Maus auf deutsch und englisch. Auf der Rückseite sind die technischen Daten von der Maus, sowie die Anforderungen an den Pc. In der Box befinden sich neben der wirklich hochwertigen Maus eine Betriebsanleitung, eine Gewichtebox und eine CD für die Maus. Der erste Eindruck ist sehr positiv, vor allem die gute Verarbeitung der Maus sticht heraus.

Lioncast Lm30 Oben

Design:

Designtechnisch sieht die Lm30 auf den Bildern wirklich sehr schick aus, ausgepackt sieht es etwas anders aus. Es wirkt anfangs etwas wie ein Klotz, welcher einfach nicht bequem sein kann. Sie besitzt eine mattschwarze Oberfläche, welche mit verschiedenen LED Lichtern versehrt worden ist, sowie mit dem Lioncast Logo. Mit einem Blick auf die Seite der Maus wird jedoch jedem, der sich einigermaßen auskennt klar, um was für eine Maus es sich handelt, da die  12 schicken Knöpfe kaum zu Übersehen sind . Dies ist Lioncast wirklich gelungen, jede Zahl leuchtet mit der Farbe, die ihr aus 33 verschiedenen Farben auswählen könnt. Hier kommt jedoch ein kleiner Nachteil. Ihr könnt zwar die Farbe vom Logo und von den Zahlen ändern, jedoch leuchtet das Rad, sowie euer ausgewähltes Profil nur in blau und ist auch nicht änderbar.

Spezifikationen:

  • 16.400 DPI Laser Sensor
  • bis zu 1.000Hz Polling / 1ms Reaktionszeit
  • High-Performance-Gleitfüße
  • 19 MMO-optimierte Tasten (davon 12 in der Daumentastatur und 1 Profilwahlschalter)
  • Software zur spezifischen Einstellung auf eigenen Komfort und freier Tastenbelegung
  • MMO-spezifische Software zur freien Tastenbelegung
  • Weight Tuning System
  • Größe: ca. 12,1 x 8,1 x 4,1 cm
  • Leergewicht: 112 Gramm
  • Maximalgewicht: 132 Gramm
  • Zusatzgewichte: 8*2,5 Gramm (Total: 20 Gramm)

Lm30 Maus
Praxis:

Im Einsatz soll die Maus das Non-Plus-Ultra für Rollenspieler sein. Ob sie dies ist, bleibt auch nach dem Bericht dahingestellt, gut ist sie jedoch allemal. Den USB Anschluss eingesteckt, werden sofort die Treiber installiert und die Maus ist sofort funktionstüchtig. Durch die 5 voreingestellten Profile (1000 DPI, 2000 DPI ,4000 DPI, 8200 DPI und 16400 DPI) lässt sich sehr schnell die richtige Bedienungsgeschwindgkeit finden und es kann direkt losgehen. In der Maus sind bereits alle beigefügte Gewichte enthalten und somit kommt die Maus auf 132 Gramm, was als Normalgewicht unserer Meinung schon ideal ist. Praktisch stellte die Maus keinesfalls einen unbeweglichen Klotz dar, im Gegenteil, in der Praxis überzeugt die Maus durch einfaches Handling der vielen Knöpfen, welche man individuell einstellen kann. Für MMOs sind die 19 Knöpfe ideal um die Fertigkeiten oder auch andere Dinge einzustellen, was durch die Software auch sehr einfach gestaltet ist. Schwierigkeiten kann es geben bei größeren Händen, da dort der kleine Finger nicht mehr auf die Maus passt und dieser dann auf dem Mauspad abgelegt werden muss .Ein Punkt welcher uns im Test negativ aufgefallen ist, ist dass die Bedienung für Linkshänder eher suboptimal ist und somit keineswegs zu empfehlen ist. Ebenso taten wir uns anfangs sehr schwer die Zahlen 10-12 zu bedienen, da man dort die Maus nicht all zu hoch halten darf, damit man diese leicht erreichen kann. Mit etwas Übung und verbrachter Zeit an der Maus ist es jedoch möglich.

 

Lioncast Lm30 2Fazit:

Würdet ihr euch wegen uns die Lioncast Lm30 kaufen könnte ich heute Nacht weiterhin in Ruhe schlafen, da wir euch hier ganz klar keinen Schwachsinn weiterempfohlen haben. Die Lioncast konnte im Test mit einer soliden Leistung abschneiden und hat uns ganz klar mit der klasse Verarbeitung beeindruckt. Wer viel in MMos unterwegs ist kann für den Preis von 39,95 Euro beruhigt zu der LM30 greifen und in den Genuss von 19 individuelle Knöpfe kommen. An einem zu kurzen Kabel sollte es auch nicht scheitern, da sie eine Kabellänge von 190cm hat. Das Design gefällt uns sehr gut und kann sich auch neben eurem High End PC sehen lassen. Wer Linkshänder ist oder eine große Hand hat sollte jedoch eher auf Alternativen zurückgreifen, da es dort besseres gibt.

Lioncast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *